Samstag, 1. März 2014

Der erste vegane Einkauf



Hallo ihr Lieben!

Vielen Dank für euer Interesse! ♥ Ich muss sagen, bisher läuft es echt prima! 
Die letzten tierischen Lebensmittel sind aufgebraucht und der erste vegane Einkauf liegt auch schon hinter mir.
An ca.15 Regalen im Supermarkt konnte ich erstmal pfleglich vorbeigehen, da fällt einem erstmal auf, wieviel es vom Tier in den Läden gibt.
Ich konzentrierte mich dann auf einen sehr überschaulichen Teil, kaufte viel frisches Gemüse, Obst und tatataaaa, was hab ich mich gefreut, es gibt dort tatsächlich auch Soyadrinks in verschiedenen Geschmacksrichtungen, ist mir vorher noch nie aufgefallen *lach*
Die Frage war nur, was nun auf mein morgendliches Brot kommt, wo Aufschnitt und Käse (Mhaaa, ich liebe Käse!!) wegfallen.
Okay, Marmelade, Margarine, Erdnussbutter geht schon mal. Auch gegen eine Brotschnitte mit Margarine und Tomaten habe ich nichts einzuwenden. Ist lecker und zudem noch gesund ;)
Im Drogeriemarkt mit Reformhausecke wurde ich aber schnell fündig.

 
Das sollte vorerst reichen, mein Frühstück ist gerettet! ;D Veganen Käse und anderen Aufschnitt habe ich mittlerweile auch gefunden!
Auch wenn diese speziellen Lebensmittel ein klein bisschen teurer sind, so muss ich doch sagen, dass ich sehr viel bewusster und somit auch weniger einkaufe! Ich gebe tatsächlich weniger Geld aus als vorher!


Falls jemand mal veganes Mett ausprobieren möchte, das Rezept teile ich gerne mit euch und kann es nur empfehlen:


100 gr Reiswaffeln natur
350ml Wasser
1 Zwiebel
etwas Tomatenmark (für die Farbe)
Salz, Pfeffer

Die Reiswaffeln in einer Schüssel zerbröseln, Wasser hinzugeben. Die Zwiebel hacken und mit Tomatenmark und den Gewürzen abschmecken. Noch etwas zerkneten und dann für mehrere Stunden, am besten über Nacht ziehen lassen.
Ich habe noch etwas Senf hinzugegeben.


Auf Brötchen oder Brot, wer mag auch noch Zwiebelringe darüber geben und evtl nachwürzen!
Ob ihr es mir glaubt oder nicht, es sieht genau so aus wie Mett (sieht man ja auf den Bildern) und es schmeckt nicht viel anders! Denn wie ich bereits lernen durfte: Geschmack geht meistens über die Gewürze!

Habt ein schönes (Karnevals-)Wochenende! Morgen geht bei uns der erste Karnevalsumzug los und Montag in der Stadt auch nochmal! Helau!

Lieben Gruß, Kerstin