Mittwoch, 4. September 2013

Nur kurz mein neues Mon(s)Tatä "Krake"

Diesmal in Neon gehalten. Meine Große ist für die Augenstellung und Namen verantwortlich, den Rest habe ich übernommen. :D


Meine Mon(s)Tatä-Bande bisher:


 



Liebe Grüße zu euch, Kerstin

Kommentare:

  1. Hallo Kerstin,

    gehst du nun schon in Serienproduktion? ;-)
    Sie werden ja immer toller deine Mon(s)Tatäs,
    eigentlich könntest du die auch verkaufen. Da gäbs bestimmt Abnehmer, so fantasievoll, wie die gestaltet sind. Und eine kleine Geburtsurkunde mit Namen dazu wär auch nett...

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Susi!

    Tatsächlich habe ich auch schon über einen Verkauf nachgedacht. Ich muss mich da aber erstmal schlau machen, wie das mit einem Gewerbeschein funktioniert, ohne darf ich ja nicht. Die Idee mit der Geburtsurkunde ist super! Mal schauen, wo das alles noch hinführt :)

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Total knuffig Deine Mon(s)Tatä´s. :-D

    Viele liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥