Mittwoch, 12. Dezember 2012

Schneemänner für drinnen und draußen! ^^

Hallo ihr Lieben!

Schneit es bei euch auch so wunderbar? Kim Maia (meine Große) kommt gar nicht mehr ins Haus! Endlich kann sie ja auch im eigenen Garten spielen :O)

Wir haben vor Kurzem einen Schneemann für "drinnen" gebastelt, einfach weil wir auch einen Schneemann im Haus haben wollten und weil uns basteln soviel Spaß macht. Alle haben mitgeholfen! Unser Schneemann hat eine Größe von ca. 80 cm!

Wer mag, hier unsere ganz einfache Bastelanleitung!

Ihr braucht:

3 unterschiedlich große Styroporkugeln (Größe je nach Geschmack)
7 schwarze Knöpfe o.ä., je nach Größe des Schneemann´s (wir haben schwarze Pfeifenreiniger zu Schnecken geformt)
1 Stück vom Eierkarton für die Nase (gemeint sind hier die spitzen Begrenzungen)
oranges Papier
Pfeifenreiniger für den Mund
1 Stock
Mütze und Schal
Heißkleber

Anleitung:

Vom Kugelboden ein wenig abschneiden, damit eine standfeste Fläche entsteht (ruhig bei allen Kugeln so machen)
Mit Heißkleber die Kugeln aufeinander türmen.
Nun 2 Knöpfe für die Augen aufkleben.
Das orange Papier um die "Eierkartonnase" kleben, so dass vorne eine Spitze entsteht.
Die Nase mit Heißkleber dem Schneemann ins Gesicht kleben. 
Ein Stück Pfeifenreiniger zum Mund biegen und aufkleben.
Die restlichen Knöpfe auf den Bauch des Schneemanns verteilen.
Einen Stock seitlich an den Schneemann befestigen.
Jetzt nur noch dem Schneemann Mütze und Schal umbinden. Fertig!

Viel Spaß beim Nachbasteln!

Und das Gute ist, er schmilzt einem nicht weg! ;-)))


Und hier wird gerade fleißig an einem anderen Schneemann gebastelt! :)))


Einen wunderschönen Tag euch!


Liebste Grüße, Kerstin ♥

Kommentare:

  1. Liebe Kerstin,
    der Schneemann ist ja richtig fetzig.;o)))
    Und jaaa, unsere Kleine liebt den Schnee auch sooo sehr. Dies Jahr, genießt sie ihn nun so richtig...
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥