Dienstag, 24. April 2012

"Ich bin der Sheriff....

...in dieser Stadt...." ^^
Am Sonntag gab sich Detlev Jöcker mit Team die Ehre auf der Westfalenshow im Ort aufzutreten und da MUSSTEN!!! wir natürlich hin. Meine Große ist ein riesen Fan, kein Tag vergeht ohne die Musik von Detlev Jöcker, ob im Auto, per CD oder auf DVD. Mittlerweile kenne ich die Lieder auch alle auswendig :O)

Und es hat sich wieder gelohnt! Schön war´s und vor allem meine Tochter hatte riesen Spaß, sie war nämlich nicht mehr gesehen, als es losging! *lach*

Abends haben wir zum Ausklang des schönen Tages noch Herzwaffeln (mit und ohne Kakao) gebacken!


Ansonsten geht´s weiter mit dem Umbau. Die Küche ist fast fertig, es müssen nur noch die Hängeschränke angebracht und die Arbeitsplatte bestellt werden...es wird, es wird...ich muss er mir nur immer mal wieder sagen! ;O)

Macht euch einen gemütlichen Restabend!

Stiny


Kommentare:

  1. Jam,jam Die Waffeln sehen lecker aus. Den Detlev
    Jöcker kenne ich noch nicht. Bei uns ist die
    Vogelhochzeit der Hit. 100x am Tag ,rauf und runter .Mein kleiner Mann ist begeistert.
    Wie war den die Westfalenshow. Wir haben uns den Weg Dahin gespart, und bekammen noch Überraschungsbesuch.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Chris!
      Die Lieder von Detlev Jöcker animieren zum Tanzen und Bewegen und natürlich auch zum Mitsingen. Sie sind leicht verständlich, weil sie alltägliche Situationen aus Sicht der Kinder beschreiben. In der ersten Tamusilandtour war er auch in unserer Stadthalle, da mussten wir natürlich auch hin ;O)
      Von der Westfalenshow selbst haben wir nicht viel mitbekommen, sind einmal rund gegangen, haben uns aber nicht lange aufgehalten, wie gesagt, wir waren eigentlich nur wegen Detlev Jöcker da. *gg*

      LG, Stiny

      Löschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥