Sonntag, 14. Oktober 2012

Sonntagspost

Heute war es so wunderschön herbstlich, dass wir es uns zuhause gemütlich gemacht haben. Ja, so langsam wird es immer mehr zu unserem Zuhause!

Es gibt zwar immer noch Ecken, die an "vorher" erinnern, aber davon nur noch sehr wenige. Wir haben das Wochenende dazu genutzt endlich in der oberen Etage die Zimmer zu verteilen. Jetzt war erstmal das Arbeitszimmer dran und demnächst ziehen wir dann mit unserem Schlafzimmer um.
In der Küche habe ich sogar schon wieder etwas umdekoriert. Es lebe die Abwechslung! ^^
Neues vom dänischen Bettenlager musste her und zwar für die kleine Kaffeelounge!

Kaffeemühle

Flaschenöffner


Die Schilder "Home" und "Brotzeit"  gibt es bei  Strauss innovation, ein Laden aus dem ich nie herauskomme ohne das ein oder andere mitzunehmen. An dem Eierständer kam ich auch nicht vorbei...

Die beiden Wichtel passen gut auf unsere Äpfel auf. Der Jutesack ist auch von Strauss *gg*


Und so ist heute der Tag bei uns ausgeklungen. Ein traumhafter Sonnenuntergang!



Hach herrlich, wenn das Holz im Kamin knistert!
Habe ich schon mal erwähnt, dass ich den Herbst liebe? Es ist wirklich so, er ist mir die liebste Jahreszeit. Wenn draußen der Wind fegt und der Regen plätschert, kann man es sich drinnen so schön gemütlich machen!


Ich wünsche euch einen ebenso wunderschön warmen und gemütlichen Abend! (Und jetzt gehts schnell vor den Fernseher, um Felix Baumgartner bei seinem Sprung zuzuschauen)

Liebste Grüße, Kerstin ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)