Samstag, 2. Juli 2016

Hochzeitstorte

Hallo ihr Lieben!

Ich habe mal wieder gebastelt. Da meine Cousine geheiratet hat war klar, dass wieder eine Hochzeitstorte als Geldgeschenk her muss.
So haben meine Kinder und ich einen schönen Nachmittag damit verbracht die Torte zu gestalten, es hat wie immer sehr viel Spaß gemacht.
Da wir die Hochzeit bereits gefeiert haben, kann ich sie euch auch zeigen.


Dieses Mal in creme gehalten mit Spitze. Als Kerzen dienen - na klar - Geldscheine. Die Rosen hatten noch Stiele, die hab ich entfernt und die Blüten dann mit Heißkleber befestigt.
Das Pärchen fand ich so süß, die beiden Rücken an Rücken mit einer goldenen Kette an sich gebunden. Überhaupt gibt es ja mittlerweile sehr interessante Tortenpärchen :D So ein richtig traditionelles ist ja kaum noch zu bekommen ;)

So, ihr Lieben, jetzt gehts an den Fernseher, die deutsche Elf unterstützen! Euch allen einen tollen (Fußball-) Abend ♥

Liebe Grüße, Kerstin

Kommentare:

  1. Wunderschön liebe Kerstin, eine sehr schöne Hochzeitstorte und bestimmt hat sich das Brautpaar sehr gefreut ist ja doch was anderes als das Geld im schnöden Kuvert zu bekommen.
    Herzlichst Tatjana

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥