Mittwoch, 24. Mai 2017

Gartenrundgang


Ich konnte mich nicht entscheiden, es blüht alles so schön. Da ist eine wahre Bilderflut entstanden. Ich hoffe, ihr seht es mir nach, aber es musste einfach alles mit drauf.

Der Zierlauch steht jetzt in voller Pracht, zumindest der lilane. Der weiße lässt etwas auf sich warten, aber so allmählich zeigt auch er seine Blüten.






Eine meiner Lieblingsblumen: Die Akelei. Bei uns im Garten blüht sie in vielen verschiedenen Farben.






 Mein Kräuterbeet.



Mein Lieblings-Rhododendron ist der lilane mit den gekräuselten Blättern. Aber auch einige andere Arten findet man in unserem Garten.

Baldrian im Kübelteich.







Auch ein Marienkäfer braucht mal eine Pause.






Mein Ginkobaum hat sich zum Glück vom Frost erholt. Er sah erst sehr kümmerlich aus und nun wachsen seine Blätter aber täglich.





Die Rosen öffnen ihre Blüten.




Wir haben im letzten Jahr das Beet etwas lichter gestaltet und alte Pflanzen/Sträucher/Büsche entfernt. Was war ich erstaunt, als sich unter diesem Rhododendron im Vorgarten plötzlich Lupinen zeigten, die mitten hineinwachsen. Ich finde, es ist ein gelungenes Farbspiel. Da hat die Natur ein tolles Werk vollbracht.


Der türkische Mohn ist nun das 3. Jahr bei uns im Beet. Knospen über Knospen. Ich bin gespannt, wie es aussieht, wenn alle Blüten offen sind.






Ich hoffe, euch hat der kleine Rundgang gefallen.

Liebe Grüße, Kerstin


Kommentare:

  1. Wie zauberhaft und liebevoll gestaltet. Die Betonschale gefällt mir besonders gut. Selbst gemacht?
    Schöne Zeit in deinem Garten
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Elisabeth.
      Herzlichen Dank für deinen Kommentar. Die Betonschale ist das Werk meines Vaters. :) Da hat er mal mit Rhababerblättern experimentiert.
      Die Vögel nehmen dort gerne ein Bad, ist immer schön, sie dabei zu beobachten.

      Liebe Grüße, Kerstin

      Löschen
  2. Liebe Kerstin,
    gerne bin ich mit Dir durch Euren wunderschönen Garten geschlendert und danke für den Rundgang und die bezaubernde Augenfreude.
    Vieles blüht auch bei uns im Garten, nur leider der türkische Mohn nicht mehr. Deshalb scrolle ich immer rauf und runter, um mir Deine schönen Bilder anzusehen...
    Der Mohn wuchs schon seit ein paar Jahren im Garten und blühte so schön, doch leider ist er in diesem Jahr einfach weggeblieben, ich habe die Wühlmäuse in Verdacht...

    Ich wünsche Dir eine schöne Sommerzeit und schicke liebe Grüße mit.
    ♥Traudi

    AntwortenLöschen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)