Samstag, 19. Mai 2012

Makros...

Es blüht so schön auf euren Blogs und auch bei mir geht es weiter mit den blühenden Fotos. Heute haben wir den ganzen Tag im Garten verbracht und so konnte ich gar nicht anders, als die Kamera rausholen und ein paar Bilder machen (nebenher wurde ein ganzes Beet umgekrempelt, Wurzeln gezogen, umgepflanzt, Rasen gemäht...)!

Es gibt viel zu bereden, nur einer springt aus der Reihe....^^





Auch mein Kräutergärtchen wächst und gedeiht

Blühender Salbei

Strauchbasilikum

Fenchel



Ich kann euch gar nicht sagen, wie froh wir sind endlich den Garten nutzen zu können! Auch wenn wir noch zu den Anfängern zählen was Gartenarbeit betrifft, so muss ich sagen, haben wir in der kurzen Zeit schon soviel gelernt und es ist immer wieder schön in den Garten zu gehen und wieder Neues zu entdecken!

Ich wünsche euch einen erholsamen, hoffentlich sonnigen, Sonntag!

LG, Stiny



Kommentare:

  1. Tolle Bilder! Ich liege meinem Göttergatten auch in den Ohren, das ich ein Makro- und ein Weitwinkelobjektiv brauche, um endlich auch so schöne Fotos machen zu können. Zum Geburtstag wäre das genau das richtige Geschenk, winke ich bei ihm doch immer mit dem Zaunpfahl. Hab auch Blüten im letzten Post fotografiert - aber meine Bilder sind lange nicht so wirkungsvoll wie Deine.

    Hab viel Freude an Deinem Garten,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschöne Aufnahmen aus Deiner Gartenwelt.
    Liebe Grüße,Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Wow, das sind wunderschöne Fotos, ich liebe Makros über alles :-)

    Ach ja... so´n Garten ist schon was Feines (wenn die Gartenarbeit erledigt ist), wir können leider nur auf unserem Balkon rumlümmeln.

    LG Astrid

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥