Montag, 31. Oktober 2011

Würmchenmütze fertig

Inspiriert von Schneckenstrick und ihrer supersüßen Anleitung konnte ich nicht anders als das Würmchenmützchen zu stricken. Ich war mal wieder zu schnell und habe jeweils in der 10. Runde links statt rechts gestrickt, aber ich finde so gehts auch!
Ich musste natürlich alles auf mein verwendetes Garn und die Kopfgröße meiner fast 4-jährigen Tochter umrechnen. Es ist immer ein kleines Bangen, aber sie passt wunderbar! 
Vielen Dank für die tolle Anleitung! Das wird ganz bestimmt nicht die einzige Mütze bleiben!



Liebe Grüße, Stiny

Kommentare:

  1. Die Mütze sieht total witzig aus, gefällt mir super gut!

    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh liebe Stiny,

    Du hast recht, es ist der Bouillionstitch. Den werde ich ausprobieren, denn das Foto gefällt mir wahnsinnig gut. Allerdings daraus etwas größeres zu kreieren braucht bestimmt Zeit.
    Und unter Deinem Knopflink bin ich auch fündig geworden. (Unser ortsansässiger Woll-Laden führt nur ganz wenige Knöpfe und nicht wirklich das was ich möchte).
    Ich danke Dir ganz herzlich für Deine Antwort, die mir sehr weiter hilft, DANKEEE!!!
    Ich hab mir auf Pinterest eine Häkelrubrik eingerichtet und so tolle Sachen dort auch gefunden - meine to-do-Liste wird immer länger, grins. Die geflochtenen Häkelherzen, die ich in meinem Blog schon gezeigt habe, sind z. B. auch von dort.

    Dein Tochtermützchen ist auch sehr niedlich geworden, die Kleine wird sie bestimmt mit Stolz tragen.

    Ganz viele und liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Stiny,

    ich finde, die Mütze ist Dir super gelungen!
    Das ist ein tolles Muster!

    Liebe Grüßchen, Anni

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Stiny,

    ich mag die Blumenmuster von M.Roesler sehr, da die Teile aber antik sind, sind sie auch realtiv teuer. Trotzdem habe ich eine kleine eigene Roesler-Sammlung, vornehmlich das Vergissmeinnicht-Dekor, welches auch zwei Flechtkörbchen beinhaltet. Oh ja, die sind schööön. Wenn Du magst, unter meinem Bloglabel Max Roesler Porzellan findest Du einige weitere Beiträge zu den Produkten dieser Manufaktur.
    Einmal hatte ich Riesenglück und fand eine Kanne mit dem Röschendekor für 25.- Euro auf dem Flohmarkt. Ein Roesler-Kenner sagte mir dann, daß die Kanne mind. 180.- und mehr wert ist!

    Viele liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  5. Deine Mütze ist Dir wirklich sehr gut gelungen, das Muster ist eine klasse Idee und sieht wirkich toll aus! Liebe Grüße Senna

    AntwortenLöschen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)