Sonntag, 3. Januar 2016

Frohes neues Jahr

Hallo ihr Lieben!

Ein frohes und vor allem gesundes neues Jahr für euch! 
Ich hoffe, ihr seid alle gut reingerutscht!
Wir haben Silvester zuhause mit unseren beiden Kindern verbracht und es war wunderschön. Wir hatten viel gemeinsame Zeit zusammen, ob beim Spielen, Fernseh schauen oder draußen am Feuer, wo es Stockbrot gab, während mein Mann den Grill angeschmissen hat! Ja, wir haben gegrillt! Und es war so gemütlich am Feuer zu sitzen, das werden wir sicher noch öfter in diesem Winter machen.


Nun sind wir aber mal gespannt, was 2016 so (hoffentlich nur) Schönes für uns bereithält! Ich freue mich auf jedenfall auf viele weitere kreative Ideen von euch.
Gute Vorsätze mache ich mir schon lange keine mehr, denn meistens bleibt es dabei. Aber viele viele Ideen habe ich schon, um unser Zuhause noch schöner zu machen. Ganz dringend ist die Terrasse dran, ich hab es immer wieder aufgeschoben, weil sehr viel Vorarbeit geleistet werden muss. Ich richte halt am liebsten ein oder dekoriere um.
So wie jetzt auch. Weihnachten ist bei uns raus, Winterdeko darf bleiben. Vielleicht lockt sie ja etwas den Schnee her. Kalt ist es schon mal, aber heute war Dauerregen angesagt.
Ein Tag also zum Zuhausebleiben und - natürlich - umdekorieren.


Geht es euch auch so? Wenn die Weihnachtsdeko einmal raus ist, sieht es zunächst ziemlich leer aus. Aber gibt ja genug, um die Leere wieder zu füllen.



Meine Hirsche dürfen das ganze Jahr über bleiben, wechseln aber wohl häufiger ihren Platz. Jetzt steht mein Lieblingshirsch erstmal im Fenster und schaut nach draußen.






Und wenn der Winter schon nicht draußen ist, dann halt so:


Ab morgen hat mich der Alltag wieder. Habt einen gemütlichen Sonntagabend und eine tolle Woche!

Liebe Grüße, Kerstin