Montag, 23. November 2015

Herbstdeko adé...

In einer Woche ist der 1. Advent! Kaum zu glauben, aber euch wird es nicht anders gehen. Die Jahre verfliegen immer schneller!
Eigentlich bin ich noch gar nicht soweit und auch die Weihnachtsstimmung ist noch nicht da, wird auch wohl das Wetter mit dran Schuld sein. Aber ein paar Tage habe ich ja noch bis dahin um mich einzustimmen.
So fange ich langsam auch schon mal mit der Weihnachtsdeko an und hole mir viele Inspirationen aus meinen Lieblingsmagazinen oder natürlich auch von euch!
Meine Leiter im Wohnzimmer passe ich auch immer gern der Jahreszeit entsprechend an und so darf sie heute auch Tannengrün und viele weihnachtliche Anhänger tragen.


Geht es euch auch immer so? Wenn ihr in euren Weihnachtskartons wühlt, kommen immer wieder Dinge zum Vorschein, an die man nicht mehr gedacht hat. So erging es mir bei den ganzen Kupfersachen. Was habe ich mich gefreut, diese zu entdecken, mag ich doch Kupfer dieses Jahr besonders gern!




Dieses schöne Gesteck habe ich auf einem Kunsthandwerkermarkt gekauft und noch etwas aufgepimpt.
 


In unserer musikalischen Ecke wird es auch weihnachtlich.


Wie die letzten Jahre ganz im Zeichen des Hirsches! Ich liebe diese Tier! Eine zeitlang gab es Hirsch auch bei uns zu Weihnachten auf dem Teller, das kann ich allerdings nicht mehr, ich sehe sie mittlerweile lieber lebendig, diese schönen Tiere! :)


 Auch mein eigens aus dem Wald geholter Ast musste dran glauben.


Und jetzt zu einer super einfachen DIY-Idee, die ich aus dem Internet "geklaut" habe. Man nehme dazu einfach ausrangierte Weihnachtskugeln verschiedener Größe, ein Stück Holz als Stamm (ich habe alte Rinde genommen) und einen schönen Bilderrahmen mit Rückwand oder ein Spiegel geht auch.
Jetzt nur noch mit Hilfe der Heißklebepistole die Kugeln und das Stück Holz so arrangieren, dass es wie ein Tannenbaum aussieht und Freude dran haben! Ich muss jetzt nur noch einen Platz dafür finden, aber Hauptsache man hat es schon mal gemacht :D Es wird sich einer finden, ganz bestimmt!


Übrigens habe ich wieder das Weihnachtswichteln im nadelspiel-Club organisiert. Und dieses hier habe ich gepackt und schon auf die Reise geschickt, wo es auch bereits bei meinem Wichtelkind angekommen ist. Ich hoffe es hat genauso viel Spaß beim Abstricken, wie ich beim Einpacken!


Mit diesem Foto von unseren beiden wärmeliebenden Fellnasen sag ich dann mal Tschüss und bis bald!



Habt einen schöne Woche!

Liebe Grüße, Kerstin

Kommentare:

  1. Waaas....nächste Woche ist schon der 1. Advent??? :-O ....ich bin doch noch gar nicht bereit, aber mich fragt ja keiner..... :-))))))
    Einfach total gemütlich, Deine Deko und eine ganz süße Idee, das mit dem Tannenbaum.

    Liebe Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
  2. das mit dem Tannenbaum ist eine super Idee, danke für s zeigen. Sehr weihnachtlich hast du dein Haus geschmückt, so mag ich das auch gerne " nicht zuviel und nicht zu wenig"
    herzlichst AnnA

    AntwortenLöschen
  3. ...herrliche Deko, Kerstin. ;-)
    glG, Manja

    AntwortenLöschen
  4. Es schaut sooo gemütlich aus bei dir....wunderschöne Deko!

    Lieben Gruß

    Isa

    AntwortenLöschen
  5. Deine Deko ist einfach umwerfend, Kerstin! Ich bin total begeistert und würde mich bei dir sowas von wohl fühlen, alles total mein Geschmack! Ich muss nochmal los, Weihnachtsdeko kaufen ;-) Nehme einiges mit in meinen Laden in diesem Jahr, will es dort ja auch weihnachtlich haben ....das ist mein Alibi ,-)

    Liebe Grüße, Tina

    AntwortenLöschen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)