Sonntag, 5. Oktober 2014

Sammelpost

Hallo ihr Lieben!

Nicht, dass ihr denkt, hier tut sich nichts mehr! Ich renne seit Wochen der Zeit hinterher und ich bin gerade erst ins Wochenende gekommen, obwohl es fast schon wieder vorbei ist! Ihr seht, ich werde wohl noch etwas weiter rennen! ;D Aber auch das schaffe ich ganz bestimmt!
Und TROTZdem nehme ich mir die Zeit für neue Dinge, einfach weil ich nicht anders kann.
Meine ersten genähten Kürbisse habe ich ja im letzten post schon gezeigt. Diesmal gehen wir etwas weiter. Aus Stoffresten habe ich Lesekissen genäht und feste ausgestopft (dafür mussten leider ein paar alte Kirmesstofftiere ihr Leben geben). Furchtbar praktisch und kommen supergut an! Beim Lesen und Stricken einfach eine Wohltat für die Nackenmuskulatur. Ich weiß gar nicht, wie ich das vorher ohne geschafft habe!

Wer auch so ein Lesekissen nähen möchte, klickt bitte hier: *klick*

Herbstzeit ist bei uns Applecrumble-Zeit. Es geht schnell und ist superlecker.


Rezept Applecrumble

500gr Äpfel
150gr Mehl
80gr Zucker
80gr Butter
Zimt

Backofen auf 200°C vorheizen.
Die Äpfel schälen und in Scheiben schneiden, in eine gefettete Form legen, ich nehme immer meine Tarteform dafür.
Mehl, Zucker, zimmerwarme Butter und Zimt miteinander verkneten, so dass ein krümeliger Teig entsteht.
Die Streusel über die Äpfel geben und für ca. 30 Minuten in den Backofen geben!
Dazu passen hervorragend Vanilleeis, Sahne oder Vanillesoße!


Hier im Ort und drumherum ist momentan viel los: Kürbisfeste, Kartoffelfeste, Kirmes, etc. Und mittlerweile ist es fast Gang und Gäbe, dass auf jedem dieser Feste ein Flohmarkt mit dabei ist. Da habe ich diesen tollen Schnapper gemacht:


Näher ran: 
Ist er nicht toll? Ich liebe diesen alten schönen Mehltopf! Der Deckel fehlte, aber da ich ihn eh zweckentfremde, ist es nicht schlimm!

Und an diesen Hirsch kam ich auch nicht vorbei, der ist allerdings neu und nicht gebraucht gekauft. 


Ich wünsche all meinen Leserinnen einen tollen Wochenstart und alle die mit ihren Schulkindern frei machen superschöne erholsame Ferien!

Liebe Grüße, Kerstin

1 Kommentar:

  1. Ui jetzt geht es an die Näherei! Sehen gut aus deine Kissen :)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)