Samstag, 31. August 2013

Mon(s)Tatä...


Mon(s)Tatä, dass sind meine kleinen Taschentüchertäschchen für Kids! Hier seht ihr mein erstes Exemplar namens "RUDI" (Erklärung weiter unten), was direkt zu einem neuen Schulkind in die Schultüte wandert!
Viele weitere dieser Art sind schon angenadelt bzw. fast fertig. Die Idee kam mir spontan, um diese Täschchen für Kids interessanter zu machen. Und so greift man doch gerne mal zu einem Taschentuch. :D




Da sich mein Label aus den Namen meiner beiden Töchter zusammensetzt, dürfen sie auch entscheiden, wie die einzelnen Mon(s)TaTä heißen sollen.
Meine Große entschied sich spontan bei diesem für den Namen "Rudi".

Liebste Grüße, Kerstin

Kommentare:

  1. Tolle Idee, Kerstin! Ich bin begeistert!
    Sag, darf ich das für die Schule stibitzen, wenn wir heuer häkeln lernen?
    Ich glaube, das wäre eine super Motivation für meine Kids...

    Liebe Grüße
    Susi

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Susi!

    Schön, dass du nachfragst :) Die Kinder werden sicher daran Spaß haben! Du darfst sie gerne für deine Schüler nutzen!

    GLG, Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Kerstin, das ist lieb von dir! *freu*

      Und wegen der Nachfrage... schließlich ist es deine Idee gewesen und ich kann das doch nicht einfach nachmachen und weiter geben, wenns doch DEIN geistiges Eigentum ist ;-)
      Also für mich ist das selbstverständlich!

      Wünsch dir noch einen wunderschönen Sonntag,
      Susi

      Löschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥