Freitag, 12. Juli 2013

Gartenrundgang mit Sonnenschein

Hallo ihr Lieben!

Heute machen wir wieder einen Spaziergang durch unseren Garten. Wer mitkommen möchte ist herzlich eingeladen, es gibt Neues zu sehen und vor allem auch ein neues (altes) Dekostück hat es in den Garten geschafft!

Die Dahlien  blühen so schön, die Köpfe sind riesig! Ich habe sie im Gartencenter gekauft, sie hat einen schönen leichten Rosaton, der zur Mitte hin intensiver wird. Ich habe sie mitsamt ihresTopfes eingepflanzt, so brauche ich sie später nur ausbuddeln und in einen Übertopf stellen.

Die Goldrute hat ein besonders schönes Gelb wenn die Sonne drauf scheint. 

Die gefüllten Ringelblumen strecken ihre Blüten nun auch gen Sonne! So schöne Ringelblumen hatte ich schon lange nicht mehr.


Und daaaa hinten, seht ihr es? 

Wir gehen mal näher ran! Daaaa ist meine neue alte Pumpe. Sie stand unter dem alten Holzschuppen umgeben von gestapeltem Holz und hatte dort nur die Aufgabe einen Wasserschlauch zu halten ;D Nun ist es damit vorbei und sie durfte zwischen den Hortensien  Platz nehmen.
Mein Mann hat sie an einem alten schweren Stein befestigt, damit sie nicht umkippt. Noch hat sie keinen Nutzen, aber geplant ist daraus einen Brunnen zu machen...
Ich bin mir auch noch nicht sicher, ob ich die Farbe so lasse. Auffällig zwischen dem ganzen Grün soll sie trotzdem sein. Was meint ihr?



Meine Astilbe younique aus dem letzten Jahr blüht kräftig mit den Rosen um die Wette! Astilben finde ich besonders schön und diese Sorte hat so ein schönes helles Rosa!


Rosa scheint sowieso meine Farbe für den Garten zu sein ;D


Hier standen am Montag noch verblühte Rhododendronsträucher. Sie haben nun ausgedient, waren viel zu wuchtig für den Nebeneingang und leider auch sehr morsch. Allerdings wollten sich die Wurzeln nicht einfach so geschlagen geben, mussten aber dann doch aufgeben ;D
Mal schauen, was nun hinkommt. Da wir schon 3 Steingärten im Vorgarten haben fallen Kieselsteine raus. Ich denke, dass es doch ein Bodendecker wird. Frau Nachbarin ist so lieb und überlässt mir ein paar Ableger gelb blühender immergrüner Pflanzen. Dazwischen sollen zwei kleinwüchsige Ahornbäumchen wachsen.


"The fairy" kann ich nicht oft genug zeigen. 

Hier sind wir wieder im "wilden" Teil, Schmetterlings- und Hummel-/Bienenwiese.


Diverse Steingartenpflanzen zeigen sich jetzt auch von ihrer schönsten Seite!





 Ich häng jetzt die Schuhe an den Haken, leg die Beine hoch und schwinge die Häkelnadel! :))

Ganz liebe Grüße, Kerstin

P.s. BITTE DENKT DRAN: WER DAS LETZTE BILD MEINES *GIVE AWAYS* VERLINKT ODER DEN BEITRAG AUF FACEBOOK TEILT, DARF EINEN ZWEITEN KOMMENTAR UNTER DEN BEITRAG SETZEN UND SEINE GEWINNCHANCEN DADURCH VERDOPPELN!
Und auch weiterhin darf natürlich jeder mit oder ohne Blog bis zum 21.07. am Give away teilnehmen! Platz ist noch genug! :)


1 Kommentar:

  1. ich genieße den Rundgang durch Euren Garten sehr, er ist sehr schön angelegt mit tollen Pflanzen und mir gefällt die Wasserpumpe, liebe Kerstin

    danke fürs Zeigen
    herzliche Grüße aus dem Drosselgarten zu Dir von Traudi

    AntwortenLöschen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)