Donnerstag, 18. Juli 2013

Elfengleiche Wesen


Kinderzeiten

Mir war ein Weh geschehen,
Und da ich durch die Felder ging,
Da sah ich einen Schmetterling,
Der war so weiß und dunkelrot,
Im blauen Winde wehen. 

O du! In Kinderzeiten,
Da noch die Welt so morgenklar
Und noch so nah der Himmel war,
Da sah ich dich zum letztenmal
Die schönen Flügel breiten. 

Du farbig weiches Wehen,
Das mir vom Paradiese kam,
Wie fremd muß ich und voller Scham
Vor deinem tiefen Gottesglanz
Mit spröden Augen stehen! 

Feldeinwärts ward getrieben
Der weiß' und rote Schmetterling,
Und da ich träumend weiterging,
War mir vom Paradiese her
Ein stiller Glanz geblieben.
 
Hermann Hesse








Schmetterling im Landeanflug, leider hat sich da eine Fliederblüte vorgesetzt *hrmpf*




  


  
Liebe Grüße, Kerstin

Kommentare:

  1. Einfach schön, beides, Gedicht und Falter!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Schmetterlinge ... und Libellen ... und hach, einfach den Sommer :-)!

    Liebste Grüße zu Dir,
    Steph

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Kerstin!

    Dank dir für deinen netten Kommi bei mir!
    Ich war jetzt schon länger nicht mehr hier, aber nicht nur bei dir, hab einfach zu wenig Zeit im Moment... das Schuljahresende naht und da gibts einfach zu viel zu tun.
    Ich hoffe, du bist mir deswegen nicht böse!

    Sag mal, hast du wirklich soo viele Schmetetrlinge heuer schon im Garten? Bei mir sind die echt Mangelware! Aber was mir auffällt, dass ich viele Zitronenfalter hier hab, die waren sonst die letzten Jahre gar nicht zu finden. Gehts dir auch so? Dafür hatte ich keinen einzigen Schwalbenschwanz diesmal.
    Deine Sommerflieder sind aber schon weit! Bei meinen dauerts noch... wunderschön ist der auf dem Foto, so ein schönes dunkles Lila!
    Wie gehts denn deinen Pflanzen sonst bei dieser Hitze.. Regen habt ihr ja auch keinen, oder?

    Ich geh jetz mal noch ein bissl stöbern bei dir, gibt ja noch einiges zu lesen! Will ja nichts versäumen.. ;-)

    Hitzige Grüße aus dem heißen Bayern (31°C) und ein schönes Wochenende,

    Susi

    AntwortenLöschen
  4. Ach, wie schön, bei dir gibt´s auch Schmetterlinge.........ich liebe sie!!!!! 1000 Dank auch, für deine lieben Zeilen.......ich freu mich sehr, wenn es dir bei mir gefällt, kannst auch gerne länger bleiben ;)! Ein himmlisches Wochenende und ganz liebe Grüße,

    herzlichst Jade

    AntwortenLöschen
  5. Ja, ihre Flügel sind so zart und ihr Wesen so zerbrechlich und in diesem Sinne hast du sie wunderbar "belichtet"

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥