Freitag, 17. Mai 2013

Am Waldhügel und Rosinenbrotrezept

Bei uns im Ort gibt es den Waldhügel, ein Stückchen Erholung innerhalb der City. Man kann dort wunderbar über die Stadt sehen und noch viel weiter darüber hinaus. Die Bilder sind mit dem I-Phone gemacht, also nicht so toll. Ich hatte doch tatsächlich meine Kamera vergessen!! Bald geht es nochmal hin, dann aber mit Kamera und hoffentlich besserem Wetter.

Meine Beiden beim Picknicken auf der Bank

Bärlauchwiese (leider schlecht zu erkennen)


Überall gibt es nun Fliederbilder zu sehen, so also auch bei mir^^. Gut eine Woche steht er schon in der Vase und sieht immer noch toll aus! Ich bin ganz begeistert!! :)

 


 
Und nun hab ich noch ein tolles Rezept für euch!

ROSINENBROT

Zutaten:

1000 gr Mehl
550 ml Milch
100 gr Butter
100 gr Zucker
2 Pck Trockenhefe
1 Pck Rosinen
Salz



Zubereitung:

Butter auflösen, die Milch dazugeben. Zusammen mit Mehl, Zucker, Trockenhefe und Salz zu einem festen Teig verkneten und zum Schluss die Rosinen hinzugeben. Ca. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
Danach nochmal durchkneten und in eine gefettete Form geben. Ca. 15 Min. gehen lassen (am besten im 50°C warmen Ofen).
Nun bei 180°C Ober-, Unterhitze das Brot ca. 40 Minuten backen.

Guten Appetit!


Liebe Grüße, Kerstin

Kommentare:

  1. Hallo du Liebe, dein Brot sieht ja total lecker aus. Viele Leute mögen ja keine Rosinen.
    Ich schon.
    Ich bin nämlich
    die
    Rosine, die dir ein schönes Pfingsfest wünscht!

    AntwortenLöschen
  2. Hi Kerstin,

    dein Rosinenbrot wäre genau das richtige für meinen Sohn - der liiiiiebt Rosinenbrot und könnte sich darein knien! Allerdings "kaufe" ich es eher selten aber vielleicht könnte ich auch mal eins backen - dein Rezept kling gut und sieht zudem noch oberlecker aus! Mein Flieder hat ganze drei Tage gehalten und ich werde mir nochmal welchen in die Wohnung holen und dann auch nicht anklopfen sondern ganz ganz tief anschneiden!

    Wünsch dir schöne Pfingsten - liebe Grüße Sylvia

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥