Mittwoch, 14. November 2012

Kinder und Deko....

Bis jetzt ist ja immer alles gut gegangen!

Ich als Dekotante brauche einfach die hübschen Sachen um mich herum, da können tobende Kinder schon mal das ein oder andere zum Erliegen bringen...

So auch diesen Stumpenkerzenhalter:



Der brach nach einer Attacke (unabsichtlich natürlich) meiner 4-jährigen genau in der Mitte entzwei und Muttern schaute traurig drein! Jaaaa, aber nur bis dann die Erleuchtung kam! Muttern hätte ja keinen Kreativblog wäre sie nicht wengistens ein bisschen kreativ! *gg*

Und so wurde kurzerhand aus einem Kerzenhalter zwei ^^


*hihi* Unheimliche Dekovermehrung im Hause Stiny und das völlig kostenlos!

Habt einen schönen Abend! ^^

LG, Kerstin ♥

Kommentare:

  1. ...das sieht so, als Paar, sehr hübsch aus, liebe Kerstin.
    "Problem" super gelöst, würde ich sagen.;o))
    glG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  2. ich finde auch das du das problem hervorragend gelöst hast;-)
    glg AnnA

    AntwortenLöschen
  3. ja, als wenn es so sein muss. Mir persönlich gefällt es fast noch besser als vorher
    Liebe Grüße
    Heidi

    AntwortenLöschen
  4. Schön, wenn man so begabt ist und aus 1 gleich 2 machen kann!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)