Mittwoch, 22. August 2012

Blühendes....

Bevor es blumig wird reiche ich euch noch ein Bild von einem weiteren Schnäppchen, das ich auf dem Flohmarkt ergattert habe, nach:

Ja, das ist das "Schmuckstück". Es passt supergut in unseren Wintergarten. Mal schauen, was ich dort unterbringen werde...

Und jetzt geht´s aber los mit neuen Bilderchens aus unserem Garten:


Chrysanthemen

Feuerlilie
Erstaunt hat mich diese Zierquitte, sie blüht tatsächlich noch einmal. Ich hab mal nachgeforscht, es muss eine "Elly Mossel" sein! Sie träge jetzt drei Früchte *gg*
Und hier haben wir die Litschi-Tomate. Die Früchte reifen heran und können nun bis in den Winter laufend geerntet werden. Sie ist jetzt ca. 2 m breit und 1,5 m hoch. Ich schätze ich habe einen guten Platz für sie erwischt, denn sie ist über und über mit Früchten. Erst sind sie noch grün, dann werden sie gelb, dabei geht die Kapsel immer weiter auf. Wenn sie dann rot sind, sind sie erntereif und leicht von der Kapsel zu lösen. Sie schmecken leicht süßlich. Zu verwenden sind sie im fruchtigen Salat, als Bowle, auch als Likör, Marmelade oder einfach zum direkt vom Strauch naschen. Aber Vorsicht!, die Stacheln bleiben in Erinnerung ;-)

 
  

Rosenhochstamm blüht ein zweites Mal
Noch zeigen die Sonnenblumen keine Blüte, ich hoffe, da kommt noch was!

Schokoladenblume mit Flugobjekt ;-)
Nun zu meiner Andenbeere (Ananaskirsche), die im Wintergarten fleißig heranwächst, zumindest die eine ;-)
Viele Früchte...ich freu mich schon drauf
 

Diese liebe Andenbeere habe ich gleichzeitig als Minipflanze mit der anderen zusammen gekauft. Sie ist allerdings nur halb so groß und trägt auch keine Früchte. Dabei haben sie absolut die gleichen Verhältnisse, weil sie zusammenstehen. Vielleicht vertragen sie sich gegenseitig nicht (???)


Ich bin gespannt, wie es weitergeht...

LG, Kerstin

Kommentare:

  1. Huhuu Kerstin,
    danke, für deine Zeilen...^^
    Du, ich seh grad, dass dein letzter Post, der bei mir erschienen ist, die Schmetti`s waren...*??*
    Dein Flohmarkt-Post, habe ich auch nicht gezeigt bekommen!
    Tolle Teile hast du da...
    Dein Tuch, für die Kleine hat auch eine hübsche Farbe.^^
    Ich grüße dich, logisch, ganz lieb.;O)
    *Manja*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kerstin, ich gehe auch zur Familienbildungsstätte deswegen und dort ist alles gemischt vom Anfänger bis zum Profi. Das ist ja gerade so interessant. Irgendwer weiß immer irgendwas!

    Melde dich an!

    LG Rosine

    AntwortenLöschen
  3. In unserem Garten grünt und blüht es auch ganz verrückt.
    Allerdings gibt es an Obst und Gemüse nur noch die Äpfel. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Die Litschi-Tomate habe ich ja noch nie gesehen, sieht interessant aus!
    Und gratuliere zum Flohmarkt-Schätzchen!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥