Sonntag, 8. Juli 2012

Basilikum-Pesto

Für mein Rezept nehme man:

1 Bund   Strauchbasilikum
2 Bund   Basilikum
60   gr    Pinienkerne
100 gr    Parmesan
150-200 ml Olivenöl
Salz, Pfeffer

Basilikum, Pinienkerne und Parmesan mit dem Öl in einen Mixer geben oder mit dem Pürierstab zerkleinern und mit Salz und Pfeffer abschmecken, je nach Konsistenz mehr Olivenöl hinzugeben. In verschraubbare Gläser füllen und mit Olivenöl bedecken, so ist es ein paar Tage im Kühlschrank haltbar!
Dazu gibt es bei uns ein leckeres Kräuterbrot vom Bauernhof unseres Vertrauens!
Strauchbasilikum aus meinem Kräutergärtchen

Die schönen Blüten vom Strauchbasilikum werden anderweitig gebraucht...



Vorbereitet zum Pürieren



Sooo lecker.............!

Es blieb sogar etwas als kleines Mitbringsel für meine Eltern übrig! :O)

♥-liche Grüße, Kerstin

1 Kommentar:

  1. mmmmhhhh wie lecker und Dankeschön fürs Rezept :-)

    GLG AnnA

    AntwortenLöschen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)