Mittwoch, 16. Mai 2012

Mein Kräutersteingärtchen...

...ist nun bepflanzt, darf jetzt wachsen und gedeihen und uns mit frischen Kräutern versorgen :O)



An Kräutern habe ich:
  • ausdauernde Kresse
  • Süßdolde
  • Sauerampfer
  • wilde Rauke
  • vietnamesischer Korinander
  • Zitronenmelisse
  • thüringischer Estragon
  • Fenchel
  • kretischer Oregano
  • Thymian
  • Bergbohnenkraut
  • dalmatinischer Salbei
  • Petersilie 
  • Schnittlauch
  • Erdbeerminze
  • Strauchbasilikum
  • Stevia
  • Schafgarbe
Die meisten der Kräuter habe ich von hier: http://www.kraeuterei.de/ Da bestelle ich schon seit ein paar Jahren und bin sehr zufrieden damit. 
Hinter dem Kräutergärtchen befindet sich noch "Tret"kamille, 2 Zucchinipflanzen und Kapuzinerkresse (die ist allerdings ausgesät)

Ich wünsche euch jetzt schon mal einen schönen Feiertag morgen!

LG, Stiny

Kommentare:

  1. Das sieht aber klasse aus, Stiny!
    Viel Freude und eine gute Ernte.;O)
    glG,*Manja*
    P.S.: Unsere Kleine handtiert, als wäre nichts gewesen...Naja, ich denke 2 Wochen muss sie noch mit dem Gips auskommen...

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wirklich nach nem Traumgärtchen aus bei euch! :)

    AntwortenLöschen
  3. Stevia hast du. Ich kenne das zum Süßen, was macht man mit der Pflanze?
    LG Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Kristina!

      Ich nutze die Blätter der Stevia auch zum Süßen, z.B. bei Salaten, Quarkspeisen, Tees, usw. Eine kleine Spitze reicht dafür aus, da Stevia 300fach süßer als Zucker ist. Muss man also ein bisschen aufpassen, dass es nicht zu süß wird! :O)

      LG, Stiny

      Löschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥