Sonntag, 20. Mai 2012

Auftragsarbeit...

Jetzt mal wieder was Gehäkeltes. Diese Babyrassel sollte ich nochmal häkeln, weil sie so gut ankommt bei dem Mäuschen eines Arbeitskollegen meines Mannes. Diesmal aber als Geschenk für einen Jungen. Da ich mich mit Jungs aber überhaupt nicht auskenne, weil ich ja zwei Mädels habe, tat ich mich anfangs komischerweise recht schwer mit der Farbwahl. Nun, dieses Rässelchen, etwas länger als das andere, kam dabei raus und ich hoffe, es gefällt:


Was Gestricktes hab ich auch noch auf den Nadeln, nämlich den besagten Pulli für die Pinguine:


Da er mit 8-fädiger Wolle gestrickt werden soll, habe ich zwei 4-fädige Sockenwollknäuel gleichzeitig auf der Nadel. Die Vorderseite ist fertig, bei der Rückseite bin ich gerade dran. Etwas schleppend geht´s voran, obwohl es sehr einfach ist...aber die liebe Zeit lässt mich nicht so, wie ich gerade möchte...
Einen Pinguinpulli werde ich wohl noch stricken, den aber dann in Runden und nicht mehr zweigeteilt, ich mag ja das vernähen hinterher ÜBERHAUPT nicht! ;O)

Euch allen einen schönen Wochenanfang!

LG, Stiny


1 Kommentar:

  1. Wie Anfänger im Garten , das kann ich aber nicht Glauben. Die tollen Bilder immer , das sieht so aus als wenn Ihr Jahre lang nichts anderes macht.
    Dein Gestricksel und Häkelei sieht toll aus.
    Und mach Dir keine Sorgen wegen der Farben der Rassel das ist super süss für ein Buben.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)