Donnerstag, 29. März 2012

Neue Mützen gehäkelt

Hallo ihr Lieben!

Ein Lebenszeichen von mir!
Wir sind sehr gut vorangekommen im Haus und auch im Vorgarten hat sich einiges getan! Unter dem ganzen Gestrüpp kam überraschender- und freudigerweise ein Steingarten hervor, davon konnte man vorher überhaupt nichts sehen. Umso froher bin ich, hab ich mir doch immer einen Steingarten gewünscht :O)
Am Wochenende wird eine Wand rausgerissen und auch einen Durchbruch für eine Tür ist geplant.
Allen anderen Trödel und die ganzen Pflanzkübel sind wir gut losgeworden. Gott sei Dank, für den Bauschutt war es dann doch zu schade.
Dienstag müssen dann die Zypressen dran glauben, die gehen zum Osterfeuer und wir haben hier endlich Luft zum atmen im Garten, sie erdrücken einen doch sehr, zumal sie sehr hochgewachsen sind.
Zwischen all dem Chaos was unten herrscht sind zwei neue Mützen entstanden, die auch direkt an meine Nichte zu ihrem Namenstag gingen.


Hübsch verpackt....




Ich wünsche euch jetzt schon mal ein schönes Wochenende und entschuldige mich dafür, dass ich es nicht überall schaffe Kommentare zu schreiben, wo ich doch so gerne meinen Senf immer dazugebe. Aber das muss leider momentan hinten anstehen. Es kommen auch wieder andere Zeiten, versprochen!

LG, Stiny

Kommentare:

  1. Das hört sich richtig stressig an.
    Die Mützen sind Klasse , besonders die Farben
    finde ich toll .

    GlG Chris

    AntwortenLöschen
  2. liebe Stiny,
    ich freue mich das es bei euch so gut voran geht.
    die mützen sind sehr süß

    glg Minchen

    AntwortenLöschen
  3. Stiny, natürlich geht euer Umbau jetzt erstmal vor.
    Ist schön, das ihr so gut vorran kommt.
    Die Mützen sind wieder toll.
    Schöne Farben.^^
    gglG,*Manja*

    AntwortenLöschen
  4. Hi,
    habe deinen Blog eben erst entdeckt und werde mich gleich mal durchwühlen, da ich selbst sehr gerne häkel. Die Mützen sehen toll aus! Sind die gerafft für hinten oder der Seite? Gibt's dafür ne Vorlage?

    AntwortenLöschen
  5. Hi!
    Danke für deinen Kommentar und den Link! Ich habe jetzt bei ravelry eine Anleitung, die der Elli-Mütze ähnlich sieht, gefunden.

    AntwortenLöschen

Schön, dass du mich besuchst. Freue mich auf deinen Kommentar. ♥