Dienstag, 16. August 2011

Meine heutige Ausbeute

Da ich mich momentan im Urlaub befinde, mussten natürlich auch die Wollgeschäfte dran glauben. Zwei habe ich schon gefunden und da musste natürlich auch was gekauft werden. Vor allem weil die Geschäfte viel besser ausgestattet sind als bei uns vor Ort . Ich hätte die Läden am liebsten leergekauft, aber der (nicht vorhandene) Inhalt meiner Geldbörse hat gesiegt

Naja, ein bisschen ist ja abgefallen und ein Stickbild für meine 3jährige war auch noch drin. Sie wollte UNBEDINGT den Mond haben. Gönn ich ihr ja auch.....jetzt muss ich nur noch sticken lernen, hab ich nämlich noch nie gemacht



Kommentare:

  1. Sticken kann ich dir beibringen, dies wird nur mit halben Kreuzstich gemacht, das kann ich gerade noch.Aber das wirst du auch leicht selber herausfinden.LG

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Mamaoma! Schön, dass du meinen blog gefunden hast Das wäre supi, ich bin nämlich völlig überfragt. Hab mir die Anleitung schon durchgelesen, aber schlauer bin ich immer noch nicht. Wahrscheinlich ist es total einfach, nur ich krieg den Dreh nicht


    LG, die Stiny

    AntwortenLöschen
  3. Oder ist das vielleicht ein Knüpfbild?Konni hat auch schon Stickbilder gemacht, mal sehen ,wie sie das machte.Die Blätterwaldwolle sieht ja gut aus, aber was sind Grannys?LG

    AntwortenLöschen
  4. Nein, wie du schon geschrieben hast, das wird mit Halbkreuzstichen gemacht und dazu gibt es 6 Fäden. Keine Ahnung wie das gehen soll! Aber das ist ja gut, dass ich mich an dich wenden kann.

    Ja, die Wolle ist sooo schön und es gibt sie auch noch in anderen Farben, leider in dem Laden nicht vorrätig gewesen, muss ich nochmal hin.
    Grannys heißen eigentlich Granny Squares = "Großmutterquadrate" Aus diesen Quadraten kann man z.B. Decken, Kopfkissenbezüge, Taschen usw machen, indem man mehrere Quadrate aneinandernäht.

    Für die Aktion "Somalia" häkeln wir so viele Grannys wie wir können und schicken sie zu eliZZZa, die die Aktion ins Leben gerufen hat. Daraus näht sie dann eine Decke und viele andere schöne Sachen. Die werden dann verkauft und der Erlös kommt den Menschen in Somalia zugute!

    LG, die Stiny ;)

    AntwortenLöschen
  5. Oh,das kenne ich, das wird schon seit langer Zeit gemacht, früher trafen sich Handarbeitskreise dafür, da hiess es immer, es kommt Leprakranken zu. Wenn du den Stickfaden mal nimmst, siehst du ,das er aus 6 einzelnen Fäden besteht, also wird der ganz genommen, bei manchen Decken z.B. muss man ihn teilen. Gute Nacht

    AntwortenLöschen
  6. Ja, die Grannys wurden schon vor sehr langer Zeit gehäkelt und sie sind wieder voll im Kommen! Oma hat das doch sicher auch gemacht, ich meine ich könnte mich da an was erinnern!

    Es gibt aber auch so viele verschiedene Möglichkeiten die Grannys zu gestalten und einzusetzen, das hat schon was!

    Ach so! Ich hab schon gerätselt wie ich 6 Fäden durch EIN Nadelöhr bekommen soll! Nun ja, dann bin ich ja schon mal einen Schritt weiter, aber ich glaube ich fange dann doch erst an, wenn ich zuhause bin!

    Nachti!

    AntwortenLöschen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)