Freitag, 19. August 2011

Kuschelsocken in 25/26

Hier kommt meine Anleitung zu den Kuschelsocken!



Material:

Regia Sockenwolle 4-fädig, ich habe hier Design Line verwendet (50 gr ca. 210m), Nadelspiel Nr. 3. Am besten benutzt ihr eine kurze Nadellänge, ich habe z.B. mit 10cm langen Nadeln gestrickt, bei der kleinen Sockengröße verheddert man sich dann nicht so! Kann man hier auf dem Foto auch schön sehen:

Abkürzungen:

M= Masche(n)
Rd= Runde
Nd= Nadel

Los geht´s:
  • Maschenanschlag= 44 Maschen ( 11 M je Nadel)
  • 30 Rd im Bündchenmuster 1re/1li stricken
  • Bumerangferse stricken (Wie das geht, wird hier von eliZZZa schön erklärt, so bin ich auch zu dieser Ferse gekommen und stricke sie seitdem nur noch ) :



Achtung! Die 2 Runden zwischen dem ersten und zweiten Teil der Bumerangferse werden auf Nadel Nr. 2 und 3 schon im kraus re-Muster gestrickt!

  • nach 14 cm kraus rechts (inklusive der bereits gestrickten Ferse) folgen die Abnahmen für die Spitze, hier wird nur noch glatt rechts gestrickt!
  • Abnehmen wie folgt:
    • 1. Rd abnehmen: Nd. 1= 8 re M, 2 re zus., 1 re M; Nd. 2= 1 M re, 1 M abheben, 1 M re, abgehobene M über re M ziehen, Nd. 3 wie Nd. 1 und Nd. 4 wie Nd. 2 arbeiten
  • dann zwei Rd glatt re
  • 4. Rd abnehmen genau wie oben unter "1. Rd abnehmen" angegeben
  • *eine Rd glatt re, nächste Rd abnehmen*               von * bis * noch 2x wiederholen
  • noch zwei Rd Abnahmen hintereinander arbeiten, es sind noch je 5 M auf den Nadeln
  • nun noch eine Rd abnehmen wie folgt:
    • Nd. 1=3 M re, 2 re zus., Nd. 2=1 M abheben, 1 M re, abgehobene M über re M ziehen, 3 M re, Nd. 3 wie Nd. 1 und Nd. 4 wie Nd. 2 stricken
  • Maschen auf zwei Nadeln verteilen (Nd. 1 und 2 zusammen und Nd. 3 und 4 zusammen), den Faden bei ca 30 cm abschneiden, Faden befindet sich hinten und dann die Spitze mit dem Maschenstich beenden.

Sockenspitze mit Maschenstich geschlossen

 


LG, eure Stiny 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für deine Zeit! Ich freue mich auf dein Feedback :O)